Die Bitcoin Anleitung

Digitale Zahlungsmethoden sind alltäglich geworden in der heutigen datengesteuerten Welt. Kreditkarten, Debitkarten, PayPal und viele andere wie sie geben den Menschen die Flexibilität Waren und Dienstleistungen online von Möglichkeiten in einer Vielzahl zu kaufen.

Es ist jedoch nur ein Problem mit der großen Mehrheit der digitalen Zahlungsmethoden an : sie hinterlassen eine Spur Regierungen und Banken im Jahr 2017 verfolgen können.

Auch wenn Sie mit zahlen PayPal , dann ist es möglich , Ihre Zahlung zurück zu Ihnen zu verfolgen. Aber was , wenn Sie ohne Gefühl , wie großer Bruder für Waren oder Dienstleistungen bezahlen wollten sucht über die Schulter?

Schlimmer noch, was passiert , wenn Sie einen kaufen wollten VPN – Dienst , waren aber zu viel Angst , so zu tun , weil es eine Chance, dass Ihre Regierung mit Geldstrafen oder Gefängniszeit vergelten würde?

Wenn Sie eine Privatsphäre und Anonymität im Ernst, es gibt einige gute Nachricht: Sie beginnen können Bitcoins als Online – Zahlungsmethode verwenden.

Wenn Sie nicht wissen , was Kryptowährung ist, keine Sorge. Wir werden einen Schritt- für -Schritt – Ansatz, beginnend mit all den Dingen , die Sie benötigen, diese Anleitung zu folgen.

Was Sie brauchen dieses Tutorial Folgen

Sie brauchen nicht viel Bitcoins zu beginnen. Offensichtlich, da es sich um eine digitale Form der Währung ist, sind Sie zumindest gehen einen Computer und etwas Geld benötigen.

Darüber hinaus ist eine Internetverbindung zwingend notwendig, obwohl es nicht einmal braucht ein schnell zu sein. Sie werden auch eine Bitcoin-Adresse und eine Online-Geldbörse erhalten müssen, wie ich Ihnen in diesem Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigen werde.

Da Bitcoins eine Form der Währung ist, ist etwas Geld mit erforderlich. Die gute Nachricht ist, dass Sie nicht einmal ein Bankkonto oder Kreditkarte brauchen. Wenn Sie wirklich unter dem Radar fliegen wollen, dann ist es möglich, Bitcoins mit einem PayPal-Konto zu erwerben.

Zusammenfassend werden die folgenden Elemente erforderlich, um diese Anleitung folgen darüber, wie Bitcoins kaufen:

  1. Der Zugang zu einem Computer, Tablet oder Mobilgerät
  2. Eine Internetverbindung
  3. A Bitcoin-Adresse und e-Wallet (besprochen in Schritt 2)
  4. Geld wechseln für Bitcoins

Eine letzte Sache, die Sie im Auge behalten müssen, bevor wir weiter gehen, ist, dass Bitcoins ist nicht überall legal, einige Länder haben verboten ihre Verwendung geradezu, während andere nehmen eine ambivalente Haltung gegenüber der Kryptowährung. Stellen Sie sicher, dass Besitz und die Verwendung Bitcoins in Ihrem Wohnsitzland legal ist, bevor Sie loslegen.

Es folgt eine gekürzte Liste, in der ab Januar 2017 Bitcoins verboten wurden:

  • China
  • Indien
  • Russland
  • Schweden
  • Thailand

Wenn Sie sich in einem dieser Länder finden, sollten Sie ein VPN mit Bitcoins zu kaufen.

Schritt 1: Verstehen Was Bitcoins sind und wie sie arbeiten

Bevor wir in bekommen, wie Bitcoins zu kaufen, gibt es ein paar Dinge, die Sie verstehen müssen. Zunächst einmal verstehen, dass Bitcoins eine Art Kryptowährung ist und bitcoin handeln will gelernt sein nicht durch eine Zentralbank gesichert.

Bitcoins existieren außerhalb der traditionellen Währungen wie dem britischen Pfund, US-Dollar oder Euro unabhängig. Sie tauchte erstmals im Jahr 2008, so dass sie scheuen gerade von einem Jahrzehnt alt, und es ist immer noch sehr wenig darüber bekannt, woher sie kamen und wer sie erfunden.

Aber was ist eine Kryptowährung, und die „drucken“ die digitalen Münzen, fragen Sie? Wie Gold und andere Edelmetalle, die erste Geld zurück Papier wurden verwendet, Bitcoins werden abgebaut.

Doch statt einer Spitzhacke des Schwingens Bitcoins mir, eine Person setzt seine CPU auf die Aufgabe der unglaublich komplexen mathematischen Formeln im Austausch für Bitcoins zu lösen.

Interessanterweise ist der Bitcoin Austauschprozess P2P (Peer-to-Peer) und keinen Computer oder Behörde benötigt als Vermittler zu agieren. Dennoch Bezahlung und Geldbörsen sind nach wie vor in dem Register erfasst, die unter zahlreichen Knoten verteilt wird.

Dies bedeutet, dass Bitcoins die Nummer eins anonyme digitale Währung auf dem neuesten Stand sind, sowohl in Bezug auf die Anzahl der Benutzer und der Gesamtwert der Währung.

Schritt 2: Eine Adresse einrichten

Nun, da Sie ein wenig über Bitcoin wissen, ist es Zeit, die Sie mit einer Adresse einrichten zu bekommen. Eine Adresse ist die äquivalent ein Bankkontonummer in Bitcoin Bedingungen.

Jeder Bitcoin Benutzer hat seine eigene eindeutige Adresse, die aus einer sehr langen und komplexen Reihe von Buchstaben und Zahlen bestehen. Es wird jedoch ein einzelner Benutzer nicht Bitcoins nur noch mit Paypal kaufen nur eine Adresse gebunden. Stattdessen kann jeder Benutzer viele Adressen hat und sie in einer digitalen Bitcoin Brieftasche speichern kann.

Es gibt eine Menge von verschiedenen Orten auf dem Netz gehen für eine Bitcoin Brieftasche zu registrieren. In der Tat wird eine schnelle Google-Suche mehr Websites nach oben ziehen, als Sie jemals brauchen werden. Aber aus Gründen der Kürze hier sind meine zwei Favoriten:

  • EasyWallet
  • BlockChain

Seien Sie gewarnt, jedoch, dass auf eine dieser Websites, Ihr Passwort zu verlieren bedeutet, dass Ihr hart verdientes Geld zu verlieren. Verwenden Sie ein Passwort-Datenbank oder eine andere sichere Mittel zur Aufzeichnung sensible Informationen, wenn Sie für eine Brieftasche registrieren.

Der Registrierungsprozess wird eine URL generieren, die Ihren Geldbeutel zeigt. Es wurden in der Vergangenheit Horrorgeschichten von Menschen, die Massen von Bitcoins abgebaut und entweder verloren den Zugang zu ihren Geldbeutel oder warf versehentlich ihre Festplatte aus.

In einigen Fällen warfen Benutzer versehentlich weg Bitcoins, die jetzt im Wert von Millionen von Dollar sein würden.

Schritt 3: Der Erwerb Bitcoins

Der nächste Schritt, nachdem Sie für Ihre Brieftasche und Adresse registriert haben, ist es, eine Website zu besuchen, die Bitcoins tatsächlich handelt. Es scheint eine unendliche Anzahl von Websites, um von zu wählen. Auch, wenn Sie nicht wollen, für eine Adresse und Brieftasche mit den Anbietern in Schritt zwei registrieren, beachten Sie, dass die meisten Websites, die kaufen und verkaufen Bitcoins auch Registrierung Werkzeuge, um Ihnen helfen, eine Brieftasche zu bekommen.

Die folgenden sind nur drei von vielen beliebten Bitcoin-Sites, die Sie Schritt-für-Schritt wird zeigen, wie Bitcoins kaufen:

  • BitStamp
  • BTCMarkets
  • Coinbase

Wenn Sie eine Site gefunden haben, die Sie mögen, ist es Zeit, echtes Geld für digitales Geld zu handeln. Es gibt viele Zahlungsmethoden, physikalische Währung für Bitcoins, einschließlich PayPal, Bankkarten, Kreditkarten, Debitkarten und so weiter auszutauschen.

Interessanterweise würde ich auch das kann dieser Websites erwähnen möchte nicht ausschließlich in Bitcoins beschäftigen. Stattdessen wird ein ganz von ihnen einige große Sorten von digitalen Währung auszutauschen. Nach Bitcoin in der Popularität explodierte, gab es viele Nachahmer Konkurrenten, die in Bitcoin Fußstapfen treten gesucht. Persönlich würde ich empfehlen mit Bitcoins kleben, jedoch, da sie der Top-Hund in der Branche.

Schritt 4: Zahlen mit Bitcoins

Inzwischen sollten Sie erfolgreich Bitcoins erworben haben, die in Ihrer digitalen Brieftasche sitzen. Also, es ist Zeit, alle Einzelteile über das Netz ungestraft zu kaufen, Vorsicht wirft die Winde seit Bitcoins völlig unauffindbar sind, nicht wahr? Nun, nein, nicht ganz.

Es gibt eine Menge von Websites, die Bitcoins akzeptieren gar nicht. Das heißt, es scheint, dass immer mehr Websites akzeptieren jeden Tag Bitcoins. Lädt der E-Commerce-Websites haben begonnen, Bitcoins zu akzeptieren, auch wenn ich ein wenig paradox, darauf hinzuweisen möchte.

Wenn Sie eine Zahlung auf einer E-Commerce-Website mit Bitcoins zu machen und Sie haben eine Lieferadresse eingeben, besiegt es leicht, den Zweck der Anonymität. Sicher, Sie Finanzinstitute Papierweg umgehen, indem sie mit Bitcoins zu bezahlen, aber die E-Commerce-Website wird eine Aufzeichnung Ihrer Adresse hat, die unter einem Gerichtsbeschluss nachvollziehbar sein könnten. Aus diesem Grunde denke ich, dass Bitcoins ist am besten für digitale Dienste verwendet.

VPNs, Cloud – Speicher , Software und andere digitale Dienste benötigen keine Regel viel persönliche Daten , wenn für ein Konto anmeldest. Dennoch kann Bitcoins noch physische Gegenstände kaufen verwendet werden und erhöhte Anonymität bieten von Transaktionen außerhalb einer Regierung Währungssystem leiten. Achten Sie einfach auf das kleine Symbol Bitcoin unter allen Webseiten Zahlungsoptionen Abschnitt zu sehen , ob sie digitale Währung akzeptieren.

Schritt 5: Wie Bitcoins Verwendung von Alternativmethoden zum Kaufen

Schließlich möchte Ich mag darauf hinweisen, dass Sie Ihre eigene Bitcoins schürfen können. Das Verfahren, von denen außerhalb des Geltungsbereichs dieses Leitfadens, aber ich werde kurz den Prozess skizzieren.

Auch wenn es wie eine Art und Weise klingt „frei“ Bitcoins zu bekommen, weiß, dass ein Ökonom würde argumentieren, dass es nicht so etwas wie ein kostenloses Mittagessen. Um Mine Bitcoins, müssen Sie Hardware in der Cloud mieten oder erweiterte Grafikkarten mit hohen Leistung CPUs erwerben.

Manche Menschen wählen, Leasing-Computing-Ressourcen online, um meinen Bitcoins 24/7; wie sie sagen, dauert es Geld, um Geld zu machen. Auf der anderen Seite, wählen einige Leute ihre persönlichen Computer-CPU oder GPU Mine Bitcoins zu verwenden, die einen massiven Einfluss auf die Systemleistung haben könnte.

Schlussfolgerung

Obwohl digitale Währungen nicht ersetzt Papiergeld und Münzen, scheint es, dass Bitcoin in den nächsten Jahren auf rund kommen wird. Außerdem sieht es aus wie andere digitale Währungen entstehen und werden immer beliebter. Vielleicht wird eines Tages in der nicht allzu fernen Zukunft wird alles Geld digital sein.