4 Grundlegende, preisgünstige Mobiltelefone für Anrufe und Notfälle

Der größte Nachteil der Smartphone-Revolution ist, wie oft wir in die Geräte und das Internet gesaugt werden. Smartphones beinhalten so viele Glocken und Pfeifen, dass ihre grundlegendste und wichtigste Funktion – ein handy nur zum telefonieren – schnell unter allem anderen verborgen wird. In Zeiten der Not ist es einfacher, etwas Einfacheres mit sich herumzutragen.

Die Welt hat grundlegende und unverzichtbare Mobiltelefone noch nicht losgeworden. In der Tat, mehr als ein paar Handys noch verfügbar sind, sollen als Telefone und Telefone nur funktionieren. Telefonieren Sie mit Ihrer Familie und Ihren Freunden, wählen Sie Notfalldienste und machen Sie vielleicht sogar eine leichte Textnachricht mit diesen Geräten.

ERSATZTEIL PLUS

Das SpareOne Plus wird als einziges Mobiltelefon für Notfälle vermarktet, das ausschließlich mit einer AA-Batterie betrieben wird. In der Tat, das Design des Telefons hat Ausbuchtungen auf der Vorder- und Rückseite, um den Akku aufzunehmen und dann verdünnt, wo der zusätzliche Platz nicht notwendig ist.

Die SpareOne Plus sieht aus wie eine kleine Weiß- und Rotfernsehfernbedienung und ist auf Notfälle ausgelegt. Es beinhaltet eine numerische Tastatur und einen SIM-Kartenschlitz, um jeden zu wählen, wenn Sie eine bestehende Mobiltelefonnummer haben, die Sie verwenden möchten, aber eine große Notruftaste in der Mitte hat, falls Sie sie jemals benötigen. Für die Notfallfunktion ist keine SIM-Karte erforderlich.

Der AA-Akku SpareOne enthält genügend Strom, um das Telefon buchstäblich Jahrzehnte lang aufzuladen, angesichts der winzigen Menge an Strom, die es verbraucht. Es wird im Notfall immer einsatzbereit sein.

Es verkauft sich für 59,99 Dollar ohne jegliche Verträge und ist in zwei Modellen erhältlich, je nachdem, welche GSM-Bänder Ihr Land unterstützt.

DAS LIGHT-TELEFON

Das Light Phone ist das „Telefon außerhalb Ihres Telefons“. Es ist ein elegantes, weißes Gerät im Kreditkartenformat mit einer Touch-LED-Tastatur für Anrufe. Das ist es. Das ist es.

Es funktioniert mit Ihrem aktuellen Telefon und verwendet eine Anrufumleitung und eine SIM-Karte, um Anrufe zu tätigen oder zu empfangen. Während Ihr Haupt-Smartphone aufgeladen wird, können Sie das Light Phone bei Bedarf schnell in Ihre Tasche stecken. Im Standby-Modus werden bis zu 20 Tage Akkulaufzeit erreicht.

Das Light Phone verfügt nicht über einen dedizierten Notrufknopf, aber die schlichte Beschaffenheit des Geräts macht es einfach, Notfalldienste in einer bedrohlichen Situation zu wählen.

Von allen Telefonen auf dieser Liste ist es sicherlich dasjenige mit dem einfachsten und bequemsten Design. Es ist derzeit über ein Kickstarter-Projekt zur Vorbestellung verfügbar, sollte aber dann auf der Website und anderswo zum Verkauf stehen. Wenn Sie denken, dass $100 für ein winziges, untaugliches Telefon wie dieses teuer ist, denken Sie daran, dass es ohne Vertrag oder Trägerzuschuss ist.

JITTERBUG5

Das Jitterbug-Telefon ist seit Jahren auf dem Markt und richtet sich an ein älteres Publikum, das vielleicht nicht technisch versiert genug ist, um die Grundlagen eines modernen Smartphones zu erlernen. Der Jitterbug5 ist das neueste Modell und hat für jeden etwas zu bieten. Mit großen, übersichtlichen Tasten zum Navigieren und Wählen, die im Clamshell-Design verpackt sind, bringt Jitterbug5 Erinnerungen an den Tisch.

Im Gegensatz zu den beiden vorherigen Telefonen arbeitet Jitterbug ganz von selbst. Es wird komplett mit Minuten-, Text- und Notfallplänen über eine einzigartige Partnerschaft zwischen Samsung und GreatCall geliefert. Der Jitterbug5 verfügt über eine Taste für den 5-Sterne-Service, um jederzeit einen Notfall-Agenten zu kontaktieren. Dieser Service ist kostenpflichtig, allerdings mit Plänen ab 19,99 $ pro Monat.

  • Wenn Sie sich von 5Star abmelden, können Sie Minuten oder Textnachrichten nur ab 19,99 $ pro Monat für 50 Minuten kaufen.
  • Minuten und Texte erhalten tiefe Rabatte, wenn sie in Kombination mit 5Star gekauft werden.

Das Jitterbug5-Handy selbst verkauft sich für 99 Dollar ohne Vertrag. Es ist nicht gerade billig in Kombination mit den Planoptionen, aber mit Notfalldiensten, Telefonaten, SMS, einer Kamera und 25 Tagen Standby-Zeit ist der Jitterbug eine der funktionsreichsten Entscheidungen in seiner kontrastierenden minimalistischen Kategorie.

mobiltelefon

JITTERBUG TOUCH3

Es stellt sich heraus, dass Smartphones auch in Notfällen genauso hilfreich sein können! Eine gute Option für Smartphone-Einsteiger, die trotzdem die Bequemlichkeit und Intuitivität eines Flip-Telefons wünschen, ist das Jitterbug Touch3. Der Touch3, ein Mitglied der oben genannten Jitterbug-Familie, wird komplett mit einem 4-Zoll-Touchscreen-Display geliefert.

Der Jitterbug Touch3 baut auf dem Fundament auf, das Jitterbug5 mit Funktionen wie 5Star Service und einer Kamera bietet. Der Touch3 verfügt über eine 5-Megapixel-Kamera, Webbrowser- und App-Funktionen und weiterhin über den Zugriff auf den Signatur-Notfall-Agent durch Drücken einer einzigen Taste. Menüs und Schaltflächen sind groß und lassen sich auch auf dem Bildschirm leicht antippen. Es läuft Android 4.3 Jelly Bean.

Der Jitterbug Touch3 verkauft sich für 149,99 $ ohne Verträge und benötigt auch einen Datenplan, beginnend mit 2,49 $ pro Monat für 40 MB.